genauigkeitsstufen

Je nach Verwendung der Ergebnisse sind unterschiedliche Genauigkeiten erforderlich. Bei Flächenberechnungen genügt oft eine einfache Überpüfung vorhandener Zeichnungen. Als Grundlage für Umbauplanungen und bei historischer Bausubstanz wird oft eine hochgenaue Erfassung benötigt. Hier orientieren wir uns an den „Empfehlungen für Bauaufnahmen“ des Landesdenkmalamtes Baden-Würtemberg.

Wie genau ist eine Bestandsaufnahme?